Translate

Sonntag, 9. Juli 2017

Mit Herzblut in den Ruin

Seit vielen Jahren läuft das Geschäft mit der Abzocke. In dem Archivartikel (aus DER SPIEGEL 35/2000) wurden zwar noch DM abgezockt, ansonsten wetteifert eine Schar von Zuschussverlegern nach wie vor um Gunst und Geld der unerfahrenen Autoren - und beuten sie skrupellos aus.
Berichtet wird u. a. über die Verleger Rita G. Fischer, Ruprecht Frieling und Markus Hänsel-Hohenhausen.
Aus Lizenzgründen können wir leider den Beitrag hier nicht veröffentlichen, jedoch lohnt es sich, auf die verlinkte Seite oder das PDF zum Beitrag zu klicken.
Artikel als PDF ansehen.
Artikel online lesen.

Freitag, 18. November 2016

Neuerscheinung "Der Tod riecht süß" - Thriller

http://www.lektorat-ps.com/Referenzen-AutorenDer Tod riecht süß (Henry-Sebastian Damaschke, H.D.)


In Zusammenarbeit zwischen dem Lektorat Text-Theke (Lektorat), dem Autor (Coverdesign) sowie meinem P.S.-Lektorat (Korrektorat + Satz) entstand dieses spannende Werk, bei dessen Entstehung wir sowohl gemeinsam als auch jeder einzeln seinen Spaß hatten. Wir wünschen mörderische Unterhaltung. 


Kurzbeschreibung:

In einem Schlosspark in Dundee werden die Leichenteile eines Mannes gefunden – der Auftakt einer grausamen Mordserie, die sich quer durch Schottland zieht.

Im Wettlauf gegen die Zeit ermitteln der Oberstaatsanwalt Alan MacGregor und die schöne Rechtsmedizinerin Dr. Justine Maxwell-Row.

Auf der Jagd nach der Bestie in Menschengestalt kommen sich Alan und Justine näher, bis sich die Spuren zum Mörder verdichten …

Wer wird sein nächstes Opfer sein?


E-Book (MOBI und ePUB) und Taschenbuch, 168 Seiten - auch im Buchhandel bestellbar.
Leseprobe als E-Paper.

Trailer zum neuen Thriller "Der Tod riecht süß" von H.D.

Donnerstag, 10. November 2016

Neuerscheinung "Die Mäusepiraten" - Kinderbuch

https://www.amazon.de/Die-M%C3%A4usepiraten-Bianca-Stuck/dp/3741291285/ref=as_sl_pc_tf_cw?&linkCode=waf&tag=wwwlektoratps-21
Die Mäusepiraten (Bianca Stuck)

Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch für Erstleser zum Ausmalen und Rätseln. Es hat mir besonderen Spaß gemacht, im Textsatz die kleinen Mäusepiraten durch die Kapitel wuseln zu lassen.

Kurzbeschreibung:
Die Mäusepiraten Muriel und Kasimir segeln mit ihrem Schiff, der Cheese Mary, zur Klugschwätzer-Insel. Dort lebt der alte, grimmige Katzenpirat Stinkefuß, der den Mäuseschatz geraubt hat.
Ob und wie es den beiden Geschwistern gelingt, ihre Schatzkiste zurückzuerobern, erfahrt ihr in diesem Buch.
 
Am Ende des Buches gibt es noch einen lehrreichen Piratenzusatzauftrag!

Taschenbuch, 76 Seiten, BoD