Translate

Freitag, 25. April 2014

Lektoren im Fokus


"Von guten Lektoren merkt der Leser eines Buches im Normalfall gar nichts. Sie sind Bestandteil des Literaturbetriebes, fristen jedoch ein Schattendasein hinter dem Buch. In diesem Interview mit Petra Schmidt, der Geschäftsführerin des P.S.-Lektorats’, möchten wir dem Lektorat Wort und Stimme verleihen und einmal hinter die Kulissen blicken." (krimi-tick.de)

Das Interview mit Petra Schmidt

lektorin_petra-schmidt_ps-lektorat 

Dienstag, 15. April 2014

Zuschussverlag schleicht sich in Fb-Autoren-Gruppe

Ich bin seit Kurzem Mitglied einer tollen Fb-Gruppe - und ich bin absolut kein Gruppenmensch, muss ich dazu sagen -, in der es fair und wertschätzend zugeht.
Ich schaue dort regelmäßig vorbei, und was musste ich heute sehen:
einen Druckkostenzuschussverlag!, der sich dort Likes für seine Fanseite erschleichen wollte. 

Na, da hat dieser Pseudoverlag nicht mit unserer Wachsamkeit gerechnet. Flugs schlugen mein Mann und ich zu - und weg war er - jedenfalls aus der Gruppe, leider (noch) nicht aus der Welt.
Aber ich denke, auch ein kleiner Erfolg ist etwas Großes, erreicht dieser K...Verlag jetzt keinen unbescholtenen Autoren mehr in dieser Gruppe.


Wer sich detaillierter informieren möchte, kann dies u. a. auf folgenden Seiten tun: 
Eine Liste uns bisher bekannter DKZV/Pseudoverlage finden Sie hier.

Ich arbeite nach dieser kleinen notwendigen Unterbrechung nun weiter an einem tollen Manuskript, was diese Pseudos auch nicht bekommen *grins
Schöne Zeit, passt auf euch auf und haltet die Augen offen :-)

Freitag, 4. April 2014

Bruchstücke - Aktion für Autoren

Eine - wie ich finde - tolle Aktion meiner Kollegin/Tochter +Sandra Schmidt:

Und so könnt ihr mitmachen:
Ihr sendet euer Lieblingszitat aus eurem (!) Buch an Sandra Schmidt (Lektorat Text-Theke) und sie setzt es entsprechend ein. Je nach dem, wie viele tolle Sätze sie bekommt, postet sie ca. einmal wöchentlich ein neues Bild auf Fb.
 

Wichtig: Damit möchte sie explizit ein klein wenig die Autoren direkt unterstützen, daher verwendet bitte nur Zitate aus euren eigenen Büchern.
Diese sendet ihr einfach unter Angabe des Autorennamens und des Buchtitels per Mail an Sandra Schmit: lektorattexttheke@googlemail.com.


Facebookseite: https://www.facebook.com/Aktion.Bruchstuecke?fref=ts