Translate

Montag, 22. Juni 2015

Verwertungsrecht versus Urheberrecht

Für betroffene Autoren wichtig:

Es verwundert sehr, dass Geschäftsführung/Verwalter von in Insolvenz geratenem DKZV den Autoren mitteilt, dass – wenn sie den Nichteintritt des Autorenvertrages bestätigen (also Beendigung des Vertrages wegen Übernahme) – ihr Urheberrecht wieder an sie zurückgeht. Sehr komisch, denn ein Verlag erhält immer nur die Verwertungsrechte, nie das Urheberrecht, da dies beim Autor bleibt (und sogar vererbt werden kann).
Also aufpassen, liebe Autoren, was man unterschreibt bzw. die richtigen Forderungen stellen – denn jetzt gilt es, da rauszukommen, aber mit den Verwertungsrechten in der Tasche, was bedeutet, dass der insolvente Pseudoverlag die Bücher von allen Plattformen nehmen muss ... :-)
Übrigens: Für die Forderung bzw. fristgerechten Widerspruch benötigt man keinen Anwalt ;-)
Ergo: DKZV und Insolvenzverwalter kennen sich nicht aus ... Verwertungsrecht vs. Urheberrechtverwundert.

Weitere Infos: http://ps-lektorat-koeln.blogspot.de/p/nein-zu-d.html

Dienstag, 16. Juni 2015

Buchtipp | Neuerscheinung "Der Diebesfänger" - Historischer Thriller

http://www.amazon.de/Der-Diebesf%C3%A4nger-C-S-Quinn-ebook/dp/B00WIULE82/ref=as_sl_pc_tf_mfw?&linkCode=wey&tag=wwwlektoratps-21Der Diebesfänger (C.S. Quinn)

Der historische Thriller "Der Diebesfänger" steht auf meiner Empfehlungsliste ganz oben. Nach 433 bearbeiteten Seiten war ich traurig, dass ich schon am Ende angelangt war. Jetzt bin ich sehr erfreut, dass dieses tolle Werk heute erschienen ist und sofort Platz 3 erklommen hat.  
Für alle History-Fans, die auch Thriller mögen, ist dies mein absoluter Buchtipp und mein persönliches Buch des Jahres 2015.

Kurzbeschreibung:
 
Man schreibt das Jahr 1665. Der Schwarze Tod hat London fest im Griff. Ein Mörder zieht um die Häuser, versteckt unter dem Umhang und der Maske eines Pest-Doktors … Als ein Mädchen auf grausame Weise ermordet wird, nimmt Diebesfänger Charlie Tuesday den Fall widerwillig an. Aber die schauderhaft entstellten Überreste deuten darauf hin, dass dies keine Einzeltat ist. Der wahnsinnige Blutdurst des Mörders ist Teil eines größeren Plans, der London zerstören und die dunklen Geheimnisse von Charlies eigener Vergangenheit aufdecken könnte. Nun muss der Diebesfänger den listigen Mörder finden, bevor die Pest die Hinweise Straße für Straße auslöscht. Die furchterregende Verfolgungsjagd führt Charlie tief in die schwarze Unterwelt des alten London, wo Alchemie, Hexerei und Blutzauber aufeinandertreffen. In einer in Dunkelheit getauchten Stadt könnte der Tod der mächtigste Zauber von allen sein. 

+++ Top-Ten der Kindlecharts in Historische Thriller/Krimis +++

Dienstag, 9. Juni 2015

Neuerscheinung "Rissiges Eis" - Thriller

http://www.amazon.de/Rissiges-Eis-Axel-Hollmann-ebook/dp/B00WRIS6JK/ref=as_sl_pc_tf_mfw?&linkCode=wey&tag=wwwlektoratps-21
Rissiges Eis (Axel Hollmann)

Heute Neuerscheinung: Thriller "Rissiges Eis" von Axel Hollmann, an deren Entstehung ich beteiligt war – am Erscheinungstag bereits auf Platz 12, wofür ich dem Autor herzlich gratuliere.


Kurzbeschreibung:
Seit Lea Kopp nach einem vermeintlichen Selbstmordversuch aus den eiskalten Fluten der Berliner Spree gerettet wurde, sind die letzten Wochen ihres Gedächtnisses ausgelöscht.
In welcher Beziehung steht sie zu dem fremden Mann, der sich um sie zu sorgen scheint? Warum ist ein Kommissar des LKAs hinter ihr her? Und vor allen Dingen, weshalb wollte sie sich das Leben nehmen?
Die Ungewissheit treibt die Studentin in dunkle Abgründe ihrer Vergangenheit und schließlich muss sie sich dem Gedanken stellen, ihre beste Freundin ermordet zu haben. Doch dann erhält Lea durch einen Anruf den Hinweis, dass sie nur ein Stein in einem tödlichen Spiel sein könnte.