Translate

Donnerstag, 14. April 2016

Lesezeichen für Ihr eigenes Buch

Als besonderes Marketingprodukt (Corporate Identity) für Autoren: zum Cover ihres Buches das passende Lesezeichen.

Ein persönliches Werbemittel mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten:

+ langlebiger Platzhalter für jede Lektüre  
+ Direktwerbung
+ Give-away bei Lesungen, Buchmessen u. a. Events 
+ Produkt- oder Imagewerbung mit hohem Erinnerungswert


     
   
"Lesen ist ernten,  
was andere gesät haben."
Verfasser unbekannt

Mittwoch, 13. April 2016

✿ Frühlingsgruß ✿


Da man bekanntlich nicht nur arbeiten kann, sondern in den Pausen entspannen sollte, habe ich mir zum Ausgleich 
ein kleines Garten-Projekt vorgenommen, was ich pünktlich im Frühling fertigstellen konnte. 
Nun heißt es genießen und warten auf die Blüten aller gesetzten Stauden, Büsche und versteckten Zwiebeln.  
Ich wünsche all meinen Besuchern eine schöne Frühlingszeit,  
natürlich auch mit vielen neuen und alten Büchern :-)
(Es werden in Kürze einige neue Romane erscheinen, über die ich hier berichten werde.)
 


Garten, Hornveilchen

Garten, Frühblüher, Blumenschale
Garten, Frühling, Blüten, Entspannung

Garten, Rhododendron

"Ein Garten ist ein grossartiger Lehrer.
Er lehrt uns Geduld und umsichtige Wachsamkeit;
er lehrt uns Fleiss und Sparsamkeit;
und vor allem lehrt er vollkommenes Vertrauen."
(Gertrude Jekyll)
 
Garten, Hyazinthe

Garten, Tausendschön

Dienstag, 5. April 2016

Neuerscheinung "Seksi Ürlaub" - Roman

http://www.amazon.de/Seksi-%C3%9Crlaub-Jana-Leonis-ebook/dp/B0188XWRR4/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1459509865&sr=1-1&keywords=Seksi+%C3%9Crlaub
Seksi Ürlaub (Jana Leonis)

Kurzbeschreibung:

Mädelsurlaub am Mittelmeer steht auf dem Programm, genauer gesagt, Mädels-Ürlaub. Denn „im Türkischen schreibt man fast alles mit ü“, klärt die in Deutschland aufgewachsene Türkin Fulya ihre Freundin Maike auf. Maike ist gespannt, nicht nur auf das fremde Land, sondern auch auf die türkische Hochzeit, auf die sie Fulya begleiten wird. Genau der richtige Ort, um sich endlich in die Frau zu verwandeln, die eigentlich in ihr steckt, findet Maike. Denn tief in ihrem Inneren ist sie nicht das etwas tollpatschige Naivchen, sondern eine selbstbewusste Femme fatale mit hocherotischer Ausstrahlung. Ob Kemal, ein Kindheitsfreund von Fulya, sie in eine echte „Mittelmeerqueen“ verwandeln kann? Ein heißer Ürlaubsflirt ist er allemal, doch die Sache hat einige Haken. Und warum gibt sich der sympathische Mert, mit dem sie als Vierergespann einsame Buchten und Großraumdiskos erkundet haben, auf einmal so merkwürdig distanziert?
Ein witziger Roman über Liebe und Freundschaft und eine Liebeserklärung an das Urlaubsland Türkei. Voller herrlich komischer Momente und liebevoller Ironie werden die beiden Protagonistinnen vom actionreichen Cluburlaub ins beschauliche türkische Dorfleben begleitet. Und immer im Hintergrund: der fiktive Türkpopsong „SeksiSeksi“, der zu guter Letzt auch die Leserinnen zum Tanzen bringen wird, ohne dass sie das Lied jemals gehört haben.